Logo Adresse Border
IP v4 und IP v6 Kurs
 Technologie-KurseProdukte-KurseWorkshopsExklusiv-KurseSonderangeboteServiceteil
Fundstelle
IP Protokoll, TCP, UDP und DNS Grundlagen

IP TCP und UDP und das Transmission Control Protocol / Internet Protocol TCP/IP Protokollfamilie gewinnen als universell einsetzbares Transportprotokolle in der Kommunikation zunehmend an Bedeutung. IP ist das Protokoll in der Informatikk und in der Telekommunikation.
Der Schweizer IP Internet Protokoll Kurs vermittelt dem Teilnehmer einen Einblick in die einzelnen Protokolle der IP Protokollfamilie TCP und UDP. Das Adressierungsschema, der Einsatz und die Funktion von sicheren Domain Name Servern DNS werden erklärt. Die Anwendungen und Arbeitsweise von Applikationen wie DHCP DNS telnet ftp nfs etc. sind ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Kurses in der Schweiz. Weiter werden viele kurze Uebungen durchgeführt.
Im Kurs wird sowohl auf die IP Version 4 (IPv4) als auch auf die lang erwartete IP Version 6 (IPv6) eingegangen. Die Unterschiede zwischen den beiden Versionen werden erläutert.
Nach dem Training beherrschen Sie das wesentliche in Sachen Internet Protokoll.
Basis-Kenntnisse im Bereich Netzwerke erleichtern eine optimale Kursteilnahme.

Die IP Kurse finden an folgenden Orten statt:
10. bis 12. April 2017 im Bergdorf Emmetten
19. bis 21. juni 2017 beim HB Zürich

 

Ich möchte mehr über diesen Kurs erfahren und bestelle eine ausführliche Kursinformation.

 Termine 
 19. Juni 2017 - 21. Juni 2017   anmelden 
 Preis pro Person sFr. 2525 
Terminänderungen vorbehalten