Logo Adresse Border
Seminar Internet Sicherheit
 Technologie-KurseProdukte-KurseWorkshopsExklusiv-KurseSonderangeboteServiceteil
Fundstelle
Grundlagen zu Internet Sicherheit

Das Internet Sicherheit Seminar beginnt mit einer Einführung in die Kryptologie, die sich mit den verbreiteten Verschlüsselungsverfahren OpenSSL und IP-SEC, TLS, SIPS, SRTP und Algorithmen wie DES, IDEA, AES, RSA befasst.
Nachfolgend werden im Security Training Themen wie Zertifikate deren Echtheit, Prüfungsverfahren und Verteilung behandelt. IP-Sec, VPN, SSL, OpenSSL Verschlüsselung, SSH, und sichere E-Mails stehen ebenfalls im Fokus. Authentisierungsmechanismen wie Biometrik, SecureID, RADIUS und Kerberos, Sicherheit im LAN und WAN Umfeld, Firewalling, Intrusion Detection (IDS), Air Gap, DoS, DDoS, Viren, Würmer, Trojaner, Spionagesoftware und Lösungen im Zusammenhang mit Internet, Intranets und Extranets werden detailliert erläutert. Wegen der aktuellen Bedrohungslage werden DDoS (Distributed Denial of Service = Verweigerung des Dienstes) vertieft behandelt.
Voraussetzungen: Allgemeines Netzwerk Verständnis genügt. Weiterführende IP, Switching, Routing und FireWall Kenntnisse werden demonstriert und trainiert.
Neu: Umfangreiche Seminarunterlagen auf Deutsch für gratis Apple iPad Mini WiFi oder alternativ auf Wunsch für das Samsung Galaxy mit Android.

Die Aktion mit gratis iPad mini gilt für alle Teilnehmer aller folgenden Seminare
12. bis 14. Juni 2017 beim neuen Post Park beim HB Bern
3. bis 5. Juli 2017 beim HB Zürich

 

Ich möchte mehr über diesen Kurs erfahren und bestelle eine ausführliche Kursinformation.

 Termine 
 12. Juni 2017 - 14. Juni 2017   anmelden 
 3. Juli 2017 - 5. Juli 2017   anmelden 
 Preis pro Person sFr. 2525 
Terminänderungen vorbehalten