Logo Adresse Border
IP Version 6
 Technologie-KurseProdukte-KurseWorkshopsExklusiv-KurseSonderangeboteServiceteil
Fundstelle
Protokolle und Anwendungen

Immer häufiger werden die Protokolle der TCP/IP Familie in Unternehmen als Standardprotokolle eingesetzt. Obwohl die Netzwerkprotokoll-Serie der heutigen TCP/IP Welt, die um 1975 entstand, weitsichtig definiert wurde, hat sie nun nach über 20 Jahren technologisch ihre Grenzen erreicht.
Nicht nur die 32-Bit Adresse, sondern auch der Aufbau der definierten Protokolle ist für heutige Anforderungen nicht mehr geeignet. Man denke nur an die neuen Anforderungen wie sie Multimedia- , Sprach-Anwendungen oder Virtuelle LAN's stellen.
Die Protokolle der IP Version 4 müssen durch eine angepasste Struktur ersetzt werden.
In unserem eintägigen Kurs werden die Unterschiede zwischen den Protokollen der IP Version 4 und den neuen Protokollen der IP Version 6 vermittelt.
Die Informationen in diesem Kurs sollen Ihnen das Verständnis für die neue Generation von TCP/IP und die Überlegungen der Designer näherbringen. Aufgezeigt wird zudem, welche Vorteile der Einsatz der neuen Protokolle mit sich bringt.

Die Linux Kurse finden neben der Europa-Alle direkt beim HB Zürich statt.

 

Ich möchte mehr über diesen Kurs erfahren und bestelle eine ausführliche Kursinformation.

 Termine 
 Preis pro Person sFr. 925 
Terminänderungen vorbehalten